Abbrechen Abbrechen

  • +++ Open Call 

  • +++ Zur Zukunft des Justizzentrums in München 

  • +++ Open Call 

  • +++ Zur Zukunft des Justizzentrums in München 

  • +++ Open Call 

  • +++ Zur Zukunft des Justizzentrums in München 

Nächstes Jahr zieht das Justizzentrum aus seinem aktuellen Standort an der Nymphenburger Straße in ein neu errichtetes Gebäude am etwas weiter nördlich gelegenen Leonrodplatz. Was dann mit dem Bestandsgebäude aus dem Jahre 1977 passiert, ist ungewiss. Ein Abriss ist nicht ausgeschlossen. Als Reaktion auf diesen Umstand gründete sich im Oktober 2022 die Initiative JustizzentrumErhalten. Sie setzt sich für den Bestandserhalt ein und verfolgt das Ziel, in einem offenen Prozess neue Nutzungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Im April 2024 ruft die Initiative JustizzentrumErhalten einen Open Call aus!

Gesucht werden Ideen und Visionen für die Zukunft des Bestandsgebäudes. Die bisher unbekannten Potentiale sollen in Form von starken Bildern zum Vorschein kommen. Neuartiges, Anderes, Unkonventionelles, Mutiges und Experimentelles von der Skizze bis zur Videoarbeit ist gewünscht und zugelassen. 

 

Termine

Veröffentlichung Aufgabenstellung: 08.04.2024

Einreichung Rückfragen: schriftlich bis 24.04.2024

Rückfragen-Kolloquium: 26.04.2024, 10:00 Uhr (Zugangslink wird hier veröffentlicht)

Abgabe: 07.06.2024, 23:59 Uhr

Öffentliche Jurysitzung mit Get-together Mitte Juli 2024

Ausstellung im Anschluss

 

Hier geht es zu den weiteren Aktivitäten der Initiative JustizzentrumErhalten

>>> ABBRECHEN ABBRECHEN <<<